Cosinus Funktion – bestimmen, zeichnen, ableiten

...

Die Cosinus Funktion

 

Cosinus-Funktion: f(x) = cos(x)

 

 

cosinus funktion

 

Der Temperaturverlauf, die Sonnenstunden und die Sichtbarkeit des Mondes wird in Form einer Sinus-Funktion  dargestellt. 

 

Allgemeine Cos-Funktion: f(x) = a cos(b(x – c)) + d

 

a = Amplitude

 

b = ensteht durch die Periode

 

c = Verschiebung entlang der x-Achse

 

d = Verschiebung entlang der y-Achse

 

Die Berechnung von a, b, c und d liegt auf Links, auf denen  a-d mit einer sinus-Funktionen berechnet wird.

 

Jedoch ist die Formel, welche für a, b, c und d benötigt wird für sinuns- und cosinus-Funktionen die gleiche.

 

Deshalb macht es keinen Unterschied, ob a-d mit sinus- oder cosinus-Funktionen berechnet wird.

GD Star Rating
a WordPress rating system
Cosinus Funktion - bestimmen, zeichnen, ableiten, 2.0 out of 5 based on 23 ratings
0 comments… add one

Leave a Comment