Konferenz von Teheran 1943: Beschlüsse, Ergebnisse, Zusammenfassung

 

Konferenz von Teheran 1943

 

Die Konferenz von Teheran fand von 28. November bis zum 1. Dezember 1943 als erste Konferenz der Siegermächte statt – Frankreich allerdings durfte nicht teilnehmen. (Roosevelt, Churchill, Stalin).

Während der Konferenz wurde die Operation Overlord beschlossen, die die Deutsche Armee in Frankreich aufhalten sollte.

Des Weiteren wurde die neue Grenze zwischen Polen und Deutschland, die Oder-Neiße-Grenze besprochen. Demnach sollte Russland ein Teil Ostpolens bekommen, Deutschland ein Teil des Ostens an Polen abgeben.

Es wurde angesprochen, dass Deutschland nach dem Krieg aufgeteilt werden sollte.

GD Star Rating
loading...
Konferenz von Teheran 1943: Beschlüsse, Ergebnisse, Zusammenfassung, 3.7 out of 5 based on 18 ratings
0 comments… add one

Leave a Comment