Schönheitsoperation Erörterung

Hier findet ihr eine Erörterung zum Thema Schönheitsoperation.

Sag mal findest du das meine Nase zu groß ist?“ fragte die 16 jährige Monika. „Na ja vielleicht ein bisschen, aber noch lange nicht so schlimm wie meine abstehenden Ohren“ antwortete die ebenfalls 16 jährige Karin. Immer mehr Jugendliche finden ihren Körper unattraktiv und verbesserungswürdig deswegen wird in bestimmten Alter mit einer Schönheitsoperation nachgeholfen, Schuld daran haben meistens die Medien die einen Schönheitsideal durch verschiedene Popstars oder ähnliche Idole darstellen.

Die heutige Gesselschaft ist voller Ideale und Wertvorstellungen. Die Wertungen über „schön“ und „hässlich“ sind je nach zeitepoche anders, so waren im späten Mittelalter dicke Frauen mit weißer Haut viel angesehener als dünne gebräunte Frauen. Schönheitsoperationen sind zu unseren Alltag geworden und immer mehr Leute(meistens Frauen) entscheiden sich für eine Schönheits-Op. Die Vorteile der Schönheitsoperationen sind meistens auf ein Ziel ausgerichtet verbesserung des eigenen Aussehens und die damit zusamenhängende Steigerung des Selbstwertgefühls. Auch bei älteren Frauen sind die Schönheitsoperationen beliebt so sind es jährlich 50% Lidplastiken die die Einnahmen der Plastische und Ästhetische Chirugie darstellen. Einer der Vorteile bei den Schönheits-Ops sind es die sogennanten „notwendigen“ Verschönerungen wie zum Beispiel bei einem Hundebiss im Gesicht, oder einer Brustverkleinerung um die Rückenschmerzen zu lindern. Viele Menschen verbinden sogar ein besseres Aussehen mit Erfolgen bei der Arbeitund beim anderen Geschlecht.

Eine Schönheitsoperation kann jedoch auch ziemlich gefährlich enden. In Deutschland legen sich jährlich ca. 1 Million Leute unter das Messer, doch der Beruf „ästhetischer oder kosmetischer Chirurg“ ist in Deutschland nicht geschützt und so kann jeder Mediziner sich so nennnen. Mit der großen Auswahl an den Schönheits-Ops werden auch die Nebenwirkungen bekannt gegeben jedoch mit den Einwand „das es meistens nur bei 15% der Fall ist“, hierbei sind es seriöse Verletzung die sogar bei falscher Durchführung und Behandlung zum Tode führen können(z.B. verletzung der inneren Organe beim Fettabsaugen). Aber auch chronische Schmerzen, Gewebeverhärtungen, Taubheitsgefühle, Allergien(meistens gegen das Brustimplantant) und schlechte Verheilung der Wunden können auftretten. Einer der nebensächlichen Nachteile sind die Kosten, so gibt man in Durchschnitt etwa 4.000€ für das Fettabsaugen und 4.500 bis 7.000 Euro für eine Brustvergrößerung. Durch die hohen Kosten sind viele dazu gezwungen die Schönheitsoperationen im Ausland zu berwirklichen, doch meistens enden diese Ops mit Komplikationen und „Pfuscherei“ die den hemmungsvollen Besitzer nicht verschönern sondern im Gegenteil noch „hässlicher“ machen. Durch das Misslingen der Op werden die Menschen nicht nur physisch sondern auch psychisch Verlezt und die Auswirkungen solcher psychischer Belastungen kann sogar dazu führen das Leute ihre Vernunft und Realitätssinn verlieren.

Meiner Meinung nach sind die Schönheitsoperationen überflüssig, heutzutage gibt es verschiedene kleine Tricks um sein Aussehen etwas zu verbesseren oder bestimmte „Problemzonen“ zu beseitigen. Durch ein starkes Selbstvertrauen und ein sicheres Auftreten wird eine Person so zu Kenntnis genommen wie sie auch ist, auch die Ethischen Grundsätze wie z.B. Sprichwörter „Sei wie du bist“ zeigen das der Mensch so sein sollte wie er ist und nicht so wie ihn die Gesellschaft gern sehen würde.

GD Star Rating
loading...
Schönheitsoperation Erörterung, 3.9 out of 5 based on 97 ratings
1 comment… add one
  • Also, meiner Meinung gut bis auf einpaar Ausdrucksfehlern, ansonsten tolle Erörterung :).

    Der Schluss gefällt mir besonders gut.

    Reply

Leave a Comment