Merkmale der Literatur Epoche Barock

Barock war eine Zeitepoche von etwa 1575 bis 1770.Nach dem 30-Jährigen Krieg (1618-1648) war das Deutsche Reich finanziell, politisch und kulturell so ausgemergelt, dass der Absolutismus sich behaupten konnte, wodurch der Staat sich in sämtliche Bereiche des Lebens wie Erziehung, Bildung, Wirtschaft und Kirche Einfluss nehmen konnte.

Eine weitere Folge war der Bau von prunkvollen Monumenten und der verschwenderische Lebensstil der Adeligen, der Versailles als Vorbild hatte .Die Mentalität der Menschen war geprägt vom Zwiespalt in sämtlichen Lebensbereichen zum Beispiel der Prunk des Adels und die Misere des gemeinen Volkes, Lebenslust und Todessehnsucht u.s.w. .Vergänglichkeitsbewusstsein, fanatischer Glauben und religiöse-mythische Schwärmerei sind ebenfalls Charakteristika des Barock.

 

Merkmale der Literatur Epoche Barock

  •  Sonett : Das ist eine neue Gedichtsform, die im Barock entstanden ist. Sie besteht aus 14 Zeilen insgesamt und "zerfällt" dann von 2 Quartetten in 2 Terzette. Das Metrum ist der Alexandriner.
  •  Ode/Lied : Ebenfalls eine neue Form der Dichtung. Sie besteht aus jeweils 4 Versen pro Strophe, wo das Reimschema immer gleibleibend ABAB ist.
  • Grausamkeit und Brutalität (Reflektion zum 30- Jährigen Krieg)
  • Vanitas Motiv : Ist das Motiv der Vergänglichkeit. Es bringt zum Ausdruck das alles außer Gott vergänglich ist.
  • Carpe Diem : Heißt übersetzt "Nutze/Genieße den Tag" und soll Lebensfreude vermitteln
  • Memento Mori: Heißt übersetzt " Gedenke dem Tode" und soll einen immer daran erinnern, dass man auch  einmal von dieser Welt gehen wird. In der Kunst wird dies häufig mit Sanduhren, Skeletten oder verblühten Pflanzen gezeigt.
  • Antithetik : Gegensätzlichkeiten ( z.B. Diesseits – Jenseits, Gesundheit-Krankheit,Ewigkeit-Zeit…)
  • Spezielle Motive wie Sanduhr,
  • Spiegel, der die Hässlichkeit mit dem Älterwerden reflektiert
     

Wichtige Autoren Literatur Epoche Barock

 

  • Martin Opitz ( Ach Liebste, lass uns eilen, Carpe diem..)
  • Andreas Gryphius( Es ist alles eitel, Einsamkeit…)
  • Paul Fleming (wie er wolle geküsst sein,..)
  • Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (Vergänglichkeit der Schönheit)
  • Johann Jakob Christoffel von Grimmelshausen( Der abenteuerliche Simplicissimus).
GD Star Rating
loading...
Merkmale der Literatur Epoche Barock, 3.5 out of 5 based on 102 ratings
1 comment… add one

Leave a Comment