Der Besuch der alten Dame: Einleitungssatz Basissatz

6 comments… add one
  • In der Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt, geschrieben 1955, uraufgeführt 1956, wird anhand des Städtchen Güllen gezeigt, in wie weit Geld Menschen beeinflussen kann.

    Reply
  • Die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt aus dem Jahre 1956, dreht sich um Gier und Bestechlichkeit, die unter einer Schicht anerzogener Wertvorstellungen das menschliche Handeln bestimmen.

    Reply
  • geilllö

    Reply
  • In der tragischen Komödie „Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmath, aus dem Jahre 1955, wird die Manipulierbarkeit der Menschen sowie der humanistischen Werte verkörpert durch ein verarmtes Städtchen namens Güllen. Dieses wird von der millionenschweren Claire Zachanassian, durch das Angebot einer Milliarde zum Mord eines ihrer Bürger getrieben. Somit kritisiert Dürrenmath nicht nur die Gier des Menschen, sondern auch die Gesellschaft und deren unausweichlicher Kontakt mit dem Kapitalismus.

    Reply
    • Hi, im Einleitung darf man keine Interpretation schreiben.
      Wenn sie ,, Munipulierbarkeit“ [… ] oder ,,Humanistischen Werte“ […] sagen. Haben Sie automatisch das Stück bewertet.

      Leider ich siehe es in fast allen basisstätze, die hier in dieser Seite gegeben sind.

      Reply
  • In der tragischen Komödie,,Der besuch der alten Dame“ uraufgeführt im Jahre 1955 geht es um eine alte reiche Dame die in ihr Heimartdorf zurückkehrt, um sich an Ihren alten geliebten Ill zu rächen.

    Reply

Leave a Comment

balikesir escort izmir escort isparta escort escort bursa