Versailler Vertrag 1919: Zusammenfassung, Inhalt und Folgen

Versailler Vertrag 1919: Zusammenfassung, Inhalt und Folgen

 

Interessen der Siegermächte:

  • Entschädigung für Kriegsverluste / -­‐kosten
  • Schwächung Deutschlands – Kontrolle über Deutschland
  • Sicherung der eigenen Machtstellung im internationalen Rahmen

 

Maßnahmen des Versailler Vertrag

  • Alleinige Kriegsschuld Deutschlands
  • Reparationszahlungen – starke Belastung der neuen Republik
  • Gebietsabtretungen [Nordschleswig an Dänemark – Westpreußen + Teile Schlesiens und Ostpreußens und Posen an Polen – Elsass-­Lothringen an Frankreich
  • Militärische Einschränkungen: Marine mit 15.000 Mann –
  • Berufsarmee mit maximal 100.000 Mann
  • Abgabe der Kolonien
  • Anerkennen der Souveränität der Staaten Polen, Österreich und Tschechoslowakei

Historikermeinungen zum Versailler Vertrag:

Golo Mann:

  •  Unglück – Diktatfrieden – ohne Moral kann kein Vertrag geschlossen werden

Ludger Grevelhörster

  • Vertrag nicht hart – Deutschland immer noch stark
  • Deutschland konnte aus den Differenzen zwischen Ost und West profitieren
GD Star Rating
loading...
Versailler Vertrag 1919: Zusammenfassung, Inhalt und Folgen, 3.7 out of 5 based on 59 ratings
3 comments… add one
  • Es ist sehr interesant!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Reply
  • Danke sehr hilfreich hat man nicht so viel zum lernen

    Reply
  • Sehr gute Zusammenfassung und schön einfach gehalten 😀

    Reply

Leave a Comment